Storchendorf Altreu mit Schifffahrt
Bei diesem Ausflug besuchen wir Solothurn und das Dorf Altreu, das die Organisation Euronatur zum „Europäischen Storchendorf“ ernannt hat. Der Storch galt 1950 in der Schweiz als ausgestorben bis der "Storchenvater" Max Blösch im Jahre 1955 Jungstörche züchtete. Heute brüten über 170 Störche in diesem Land, davon 30 Paare in Altreu, wo gezielt daran gearbeitet wird, dass die Störche sich niederlassen.
Nach unserer Ankunft in Solothurn machen wir einen Spaziergang im schönen Dorf und nehmen eine 40 min. dauernde Schifffahrt auf der Aare zu Altreu. Unterwegs essen wir zu Mittag und trinken Kaffee. Wir hoffen auf schönes Wetter und viele Teilnehmer.
Details zum Event
Datum und zeit Samstag, den 6. Juni 2015 09.10 Uhr
Ort Treffpunkt: Bahnhof SBB über der Rolltreppe um 09.10 Uhr.
Abfahrt nach Solothurn: 09.31 Uhr, Ankunft in Solothurn: 10.26 Uhr
Abfahrt mit dem Schiff nach Altreu: 12.10 Uhr, Ankunftszeit: 12.50 Uhr.
Die Heimreise Altreu-Basel mit dem Bus & Bahn dauert 1,5 Stunden.
Kontakt Vivian Stahel, tel: 079 772 42 70, 
email: v-stahel@danskeclubbasel.ch
Anmeldungsfrist Sontag, den 31. Mai 2015
Preis Die günstigste Fahrkarte ist Tageskarte m / Halbtax-Abo (CHF 73 / Tag),
die gilt für Bahn, Schiff und Bus-Reise / Retour. Transport wird von den
Teilnehmern selbst bezahlt, wie Essen und Getränke.
Der Klub bietet einen Zuschuss von CHF 8 pro. Mitglied.

Um die Kosten für die Hin- und Rückreise möglichst niedrig zu halten,
kann bei Bedarf auch eine gemeinsame Autofahrt organisiert werden.